Hintergrund Bild

Hernals

Wilkommen auf der Bezirksseite der ÖVP Frauen Hernals!

 Bezirksleiterin der Wienerinnen in Hernals: Catherine Wyrwalska

Im November 2013 versammelte sich der Vorstand im vollen Bezirkslokal und bestimmten einstimmig Catherine Wyrwalska zur neuen Bezirksleiterin. Die Landesleiterin der Wiener ÖVP Frauen BV Mag. Veronika Mickel hielt einen interessanten Vortrag über die Errungenschaften der ÖVP Frauen und gratulierte dem neuen Vorstand.

Das neue Team möchte sich insbesondere für die Interessen junger Frauen und Familien in Hernals einsetzen. Durch verschiedene Veranstaltungen soll Politik wieder interessanter werden.

Vergangene Veranstaltungen 

Dornbacher Annenkirtag: Am letzten Juli-Wochenende fand der alljährliche Dornbacher Annenkirtag statt, bei dem auch die Wiennerinnen Hernals vertreten waren. Es war eine erfolgreiche Veranstaltung mit schönem Wetter, vielen Besuchern und tollem Programm.

 

Europa-Frauen-Kunst Modeschau - Präsentation unserer jungen EU- Kandidatin Thesi Leitinger

Zahlreiche Damen und Herren aus Politik, Wirtschaft, Mode und Kunst folgten der Einladung  der Bezirksleiterin der Wienerinnen Neubau Mag. Christina Schlosser und BzR Markus Frömmel, ÖVP Neubau,am 3.April 2014 ins Cafe Frömmel. Unter ihnen BezR Daniela Binder, BzR Renate Kaltenegger (Bezirksleiterin der Frauen Josefstadt) und Catherine Wyrwalska (Bezirksleiterin der Frauen Hernals).

Anlass war die Präsentation der EU-Kandidatin  Theresia Leitinger, M.A.I.S(ÖVP-Frauen Generalsekretärin).

Sie erzählte uns Wissenswertes über die EU"Europapolitik betrifft jeden von uns, denn 70% der nationalen Gesetze kommen aus Brüssel. Daher braucht es eine starke österreichische Vertretung im europäischen Parlament. Durch unsere Stimme können wir die Demokratie stärken- das europäische Parlament ist die größte Bürgerkammer der Welt. Ohne die Zustimmung der gewählten Abgeordneten darf es keine europapolitische Entscheidung mehr geben. In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst!", so Thesi Leitinger.

Ihr politisches Engagement heißt: klare Positionen beziehen, harte Diskussionen führen - aber immer im Sinne der Problemlösung, das Gemeinsame über das Trennende zu stellen.

Im Anschluss an der politischen Diskussion gab es eine tolle Modenschau des Ateliers Chadu der Modedesignerin Charlotte Blank. Ihre Unikate begeisterten alle Anwesenden.

Bei Brötchen und Getränken fand der Abend einen gemütlichen Ausklang- alles in allem eine bestens gelungene Mischung aus unterschiedlichen Themen, die zu angeregten Diskussionen animierte....