Hintergrund Bild

Meidling

Die Wiener ÖVP Frauen in Meidling unter der Leitung von Stanislava Livadic setzen sich vor allem für eine Verbesserung und den Ausbau des öffentlichen Verkehrs ein. So fordern wir die Querverbindung der Öffis in Meidling und zwischen den Bezirken, wie etwa auf der „Grünbrücke“ Rosasgasse nach Schönbrunn. Außerdem muss die U6 zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger und Verminderung von PKW-Verkehrsbelastung nach Süden verlängert werden, nicht zuletzt, um das Pendlerproblem in den Griff zu bekommen.

Ein weiteres Problem im 12. Bezirk ist die Barrierefreiheit. Es sind längst nicht alle Gehsteige barrierefrei ausgestatten und Familien mit Kindern, sowie ältere und gehbehinderte Personen, tun sich beim Überqueren von Straßen sehr schwer. Wir fordern die Wiener Stadtregierung außerdem auf, die Renovierung und Barrierefreiheit von Amtshäusern Gehsteigen und allen öffentlichen Bereichen nicht nur auf dem Papier zu beschreiben, sondern auch umzusetzen.